Beim Klick auf den Button
geht es zu unseren Tickets!

THEATER | KABARETT | STUMMFILM MIT LIVE-MUSIK

Das Festival Camposanto verbindet die einzigartige Atmosphäre des Historischen Friedhofs in Buttstädt mit dem Erlebnis eines vergnüglichen Sommerabends unter freiem Himmel. Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass wir auch in diesem Jahr wieder – und zwar vom 01. bis 18. August 2024 – in Buttstädt und damit im Landkreis Sömmerda zu Besuch sein zu dürfen. Mit insgesamt 10 Veranstaltungstagen bieten wir wieder ein unterhaltsames Programm aus Theater, Kabarett und Stummfilm mit Live-Musik für Groß und Klein.Eröffnet wird das Festival in diesem Jahr durch unser Sommerfest. Bei freiem Eintritt darf man sich wieder auf das Best-of Programm aller Festival-Formate freuen und bekommt so einen kleinen Vorgeschmack auf das dreiwöchige Programm – auch wieder mit dabei: die Marching- und Jazz-Band Combo Gurilly. Zudem wird das Sommerfest durch den Kabarettisten Bernard Liebermann, dem Sommertheater-Ensemble und einer Lasershow bereichert.

Sommerfest 2021: Festival Camposanto mit Combo Gurilly (Foto: Marius Luhn)
Ensemble "Shakespaere in Stücken": v.l.n.r. Marvin Schulze, Mila van Daag, Stephan Schäfer, Jonte Volkmann, Jeana Grzendek (Foto: Julia Heinrich)

Welt-Uraufführung!

Ab Freitag dürfen sich alle Gäste dann auf ein ganz besonderes Theatererlebnis freuen: Mit “Shakespeare in Stücken” erwecken drei Schauspieler:innen und zwei Musiker Shakespeares Meister-werke auf dem Festival Camposanto 2024 zum Leben und feiern mit dieser Inszenierung unter der Regie von Stephan Schäfer sogar eine Welt-Uraufführung. Zwischen den Grabsteinen wandeln Shakespeares bekannteste Figuren wie Hamlet, Richard III., Rosalind, Romeo und Julia, während noch unbekannte Details aus Shakespeares Leben und Werk ans Licht kommen.

Das Sommertheater bildet das Herzstück des Festivals. Es wird in jedem Jahr eigens für unser Programm konzipiert und feiert dann auf der Camposanto-Bühne Premiere. Dieses Theatererlebnis sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Zudem werden wir in diesem Jahr erstmalig das Kabarett “Die Arche” zu Gast haben, aber auch die “Academixer” lassen es sich nicht nehmen, uns wieder einen Besuch abzustatten. Zudem berichtet Gisela Brand über den “Irrsinn des Lebens” und mit “Metropolis” erleben wir einen echten Filmklassiker auf dem Camposanto in Buttstädt.

Stummfilm mit Live-Musik (Foto: Julia Heinrich)
Sommertheater 2021: Anne Thoemmes in "Der Geizhals" (Foto: Marius Luhn)
Sommerfest 2022: Modetheater gnadenlos schick (Foto: Elisa Sperling)

Der Camposanto gehört zu den wenigen erhaltenen Friedhofsanlagen der Renaissance, wurde im 16. Jahrhundert erbaut und war bis 1861 in Benutzung. Mit seinem charakteristischen, von Arkaden gesäumten Gräberfeld zählt er zu den letzten Camposanto-Friedhöfen, die bis heute erhalten sind. Im Jahr 2021 war er Außenstandort der BUGA und lockt seither zahlreiche Besucher an!

Tauchen Sie auch in diesem Jahr mit uns ab… in eine laue Sommernacht voller Witz, Unterhaltung und Magie! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Landwirtschaftsministerium